Besonderheiten

Die Normen und Richltinien des jeweiligen Landes sind zu respektieren. Die bekanntesten sind darunter: IEC 61400-1, IEC 61400-6, Eurocode, British Standards, ACI standards, Richtlinien des Herstellers, etc.

Ein Prüfbüro ist ncht immer obligatorisch und auch nicht systematisch vorhanden. Der Kunden kann jedoch eine unabhängige Prüfung beauftragen.

Unter den geotechnischen Lösungen für Tiefgründungen sind die häufigsten:

  • Rammpfähle
  • Bohrpfähle
  • Mikropfähle

Kunden, die ein erfahrenes Ingenieursbüro beauftragen wollen, verlangen oftmals eine weltweit funktionierende Versicherung. CTE Wind achtet stets darauf, die lokalen Materialien des Landes zum Einsatz zu bringen und arbeitet auch mit lokalen Partern zusammen.